Aktuell

Bevorstehender Wechsel der Geschäftsführung.
Roger Wälter übernimmt ab April 2020 die Geschäftsführung der Viscom Engineering AG

Nach mehr als 20 Jahren bei Viscom, davon neun erfolgreichen Jahren als Geschäftsführer mit einem Wachstum auf inzwischen fast 50 Mitarbeitende, wird Thomas von Ah im März 2022 in Pension gehen.
Um unserer Firma einen nahtlosen Übergang zu ermöglichen, hatte der Verwaltungsrat entschieden, frühzeitig einen Nachfolger zu suchen. Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir mit Roger Wälter diesen Nachfolger gefunden haben.

Roger Wälter trat seine Stelle bei Viscom am 1. Oktober 2019 an. Er kommt aus dem Anlagengeschäft für Liftanlagen und arbeitete in den vergangenen Jahren als Verkaufsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung eines Bauzulieferers. Während der kommenden Monate wird er sich einarbeiten, um anfangs April 2020 die Verantwortung für die Geschäftsführung zu übernehmen. Roger Wälter freut sich darauf, Sie bei einem Besuch persönlich kennenzulernen.

 

 

Systempartner der Viscom Engineering

 

Name:              Roger Wälter
Alter:                42 jährig
Zivilstand:        in fester Partnerschaft, 1 Kind
Ausbildung:     Elektriker, TS, NDS Unternehmensführung,
                          EMBA Strategisches Management
Hobbies:          Aktiv in der Natur, Segeln, Surfen, Eishockey

 

Thomas von Ah wird nach der Einführung und Übergabe der Geschäftsführung an Roger Wälter bis zu seiner Pensionierung weiterhin bei Viscom als Bereichs- und Projektleiter sowie als Mitglied des VR tätig bleiben.


Bereit für neue Herausforderungen.
Die Viscom Engineering wächst und baut Ihre Kompetenz und Leistungsfähigkeit weiter aus.

Mit dem Re-Organisationsprojekt «Engineering 2020» wurden per 21. Oktober 2019 sowohl Organisation als auch Engineering-Prozesse auf die aktuellen Herausforderungen des Marktes angepasst. Rasche, kompetente Kommunikation und Lösungsfindung sowie nachvollziehbare Qualitätsmanagementprozesse, welche den hohen Ansprüchen der Pharmaindustrie entsprechen, sichern Ihnen als Kunde sowohl während und nach dem Projekt unser Engagement und Leistungsversprechen auf höchstem Qualitätsniveau. Mit dem Ausbau unserer Servicedienstleistungen für Gebäudebetreiber und technische Dienste, begleiten wir Sie gerne während der ganzen Anlagen-Lebensdauer und unterstützen Sie bedarfsgerecht in der Werterhaltung und zur Sicherstellung eines optimierten Betriebs.


Rundum betreut.
Unsere neuen Dienstleistungen für Gebäudebetreiber und technische Dienste bringen Ihnen Nothilfe, Werterhaltung sowie massgeschneiderte Unterstützung. Wir sichern und optimieren den Betrieb Ihrer Gebäudeautomation sowie Ihrer HLK-Anlagen und dies alles aus einer Hand.

Aufgrund des erfreulichen Wachstums, der steigenden Nachfrage und zum weiteren Ausbau unserer Dienstleistungen haben wir ein kompetentes MSR- und HLK-Techniker-Team in der neuen Abteilung GA-Services vereint und unsere Ressourcen aufgestockt. Als Spezialist im Bereich der Gebäudeautomation, vereinen wir sowohl MSR- als auch HLK-Knowhow unter einem Dach. Dies bringt für Sie als Kunde den Vorteil von klaren Verantwortlichkeiten, weniger Ansprechpersonen und schnellster Lösungsfindung. Unsere Servicekompetenzen sind systemunabhängig und decken sämtliche Anforderungen während des gesamten Lebenszyklus Ihrer Gebäudeautomation und HLK-Anlagen ab.

Wie können wir Ihnen helfen?
Gerne nimmt Thomas von Ah in einem persönlichen Gespräch Ihre Bedürfnisse auf und stellt ein individuelles Serviceleistungspaket für Sie zusammen.